Geschichte des 18. Jahrhunderts

image-8776175-18_Hessen_Johann_Wolfgang_von_Goethe.jpg
Gemälde des deutschen Malers Joseph Karl Stieler (1781-1858):
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) war ein berühmter deutscher Dichter und Schriftsteller, der als Vertreter des Sturm und Drang sowie der Weimarer Klassik Werke wie „Götz von Berlichingen“ (1773), „Die Leiden des jungen Werther“ (1774) und „Faust“ (1806/1832) schuf und sich auch als Naturwissenschaftler und Politiker einen Namen machte.

Gemälde oben des deutschen Malers Johann Heinrich Wilhelm Tischbein (1751-1829).


Geschichte des 21. Jahrhunderts

Geschichte des 20. Jahrhunderts

Geschichte des 19. Jahrhunderts

Geschichte des 18. Jahrhunderts

Geschichte des 17. Jahrhunderts

Geschichte des 16. Jahrhunderts

Geschichte des 15. Jahrhunderts

Geschichte des 14. Jahrhunderts

Geschichte des 13. Jahrhunderts

Geschichte des 12. Jahrhunderts

Geschichte des 11. Jahrhunderts

Geschichte des 10. Jahrhunderts

Geschichte des 9. Jahrhunderts

Geschichte des 8. Jahrhunderts

Geschichte des 7. Jahrhunderts

Geschichte des 6. Jahrhunderts

Geschichte des 5. Jahrhunderts

Geschichte des 4. Jahrhunderts

Geschichte des 3. Jahrhunderts

Geschichte des 2. Jahrhunderts

Geschichte des 1. Jahrhunderts

Geschichte in vorchristlicher Zeit


Die Chronik des 18. Jahrhunderts mit den berühmten und wichtigen Persönlichkeiten, den grossen Köpfen des 18. Jahrhunderts, die in den hundert Jahren zwischen 1701 und 1800 lebten und wirkten. Zu ihnen zählen etwa Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller.