Algerien im 18. Jahrhundert

image-9751061-18_Algerien_Kamelreiter-8f14e.jpg
Gemälde des dänischen Malers Niels Simonsen (1807-1885).

Algerien im 19. Jahrhundert

Algerien im 17. Jahrhundert


ALGERIEN UNTER DER HERRSCHAFT DES OSMANISCHEN REICHES (1519/1574 BIS 1830)

HERRSCHAFT DER OSMANISCHEN DEYS VON ALGIER (1671 BIS 1830)

Der Dey von Algier unterstützte 1793 bis 1798 Napoleon mit Weizen, doch zog sich die Bezahlung über lange Jahre hin.



MACHTHABER IN ALGERIEN

Mustafa I.
Dey von Algerien (1700-1705)



Hussain II. Chodscha
Dey von Algerien (1705-1707)



Mohammed II. Bektasch
Dey von Algerien (1707-1710)



Ibrahim I.
Dey von Algerien (1710)



Ali I.
Dey von Algerien (1710-1718)



Mohammed III.
Dey von Algerien (1718-1724)



Kurd Abdi
Dey von Algerien (1724-1732)



Ibrahim II.
Dey von Algerien (1732-1745)



Ibrahim III.
Dey von Algerien (1745-1748)



Mohammed IV.
Dey von Algerien (1748-1754)



Ali II.
Dey von Algerien (1754-1766)



Mohammed V.
Dey von Algerien (1766-1791)



Hassan III.
Dey von Algerien (1791-1798)



Mustafa II.
Dey von Algerien (1798-1805)