Geschichte des 3. Jahrhunderts

image-9694739-03_Jahrhundert_Antonius_der_Grosse-6512b.jpg
Ikone von einem unbekannten Künstler:
Antonius der Grosse (* angeblich 251; † 356) war ein christlicher ägyptischer Mönch, Asket und Einsiedler. Er wird auch Antonius der Einsiedler, Antonius Eremita oder Antonius Abbas, „Vater der Mönche“, genannt.

Gemälde oben von Hieronymus Bosch (1450-1516): "Die Versuchung des Heiligen Antonius".

Geschichte des 4. Jahrhunderts

Geschichte des 2. Jahrhunderts


Die Chronik des 3. Jahrhunderts mit den berühmten und wichtigen Persönlichkeiten, den grossen Köpfen des 3. Jahrhunderts, die in den hundert Jahren zwischen 201 und 300 zur Welt kamen und in der Zeit lebten und wirkten. Zu ihnen zählen etwa Diokletian und Antonius der Grosse.