Suriname im 18. Jahrhundert

image-9325775-18_Suriname_Plantage.jpg
Plantage in Suriname (gemalt von Dirk Valkenburg)

Geschichte des 19. Jahrhunderts

Geschichte des 17. Jahrhunderts


SURINAME UNTER DER HERRSCHAFT DER NIEDERLANDE

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts blühte die Landwirtschaft in Suriname, angebaut wurden vor allem Kaffee, Kakao, Tabak, Zucker und Indigo. Der Grossteil der Arbeit auf den Pflanzungen wurde von etwa 60.000 afrikanischen Sklaven, hauptsächlich aus den heutigen Staaten Ghana, Benin, Angola und Togo, verrichtet, die meist schlecht behandelt wurden; viele Sklaven flohen deshalb in die Urwälder, wo sie Gemeinschaften bildeten, die wie Stämme organisiert waren bzw. sind. Diese Maroons (in Suriname auch als Bosnegers bekannt) kehrten oft in die kolonisierten Gebiete zurück, um Plantagen zu überfallen. Am 10. Oktober 1760 unterzeichnete die Kolonialverwaltung einen ersten Friedensvertrag mit entflohenen Sklaven vom Stamm der Ndyuka.



MACHTHABER IN SURINAME

Paulus van der Veen
Gouverneur von Suriname (1696-1707)


Willem de Gruyter
Gouverneur von Suriname (1707)


François Anthony de Rayneval
Gouverneur von Suriname (1707-1710)


Johan de Goyer
Gouverneur von Suriname (1710-1715)


François Anthony de Rayneval
Gouverneur von Suriname (1715-1716)


Johan de Mahony
Gouverneur von Suriname (1716-1717)


François Anthony de Rayneval
Gouverneur von Suriname (1717-1718)


Jan Coetier
Gouverneur von Suriname (1718-1721)


François Anthony de Rayneval
Gouverneur von Suriname (1721-1722)


Hendrik Temming
Gouverneur von Suriname (1722-1727)


François Anthony de Rayneval
Gouverneur von Suriname (1727-1728)


Carel Emilius Henry de Cheusses
Gouverneur von Suriname (1728-1734)


Johan Frederik Cornelis de Vries
Gouverneur von Suriname (1734)


Jacob Alexander Henry de Cheusses
Gouverneur von Suriname (1734-1735)


Johan Frederik Cornelis de Vries
Gouverneur von Suriname (1735)


Joan Raye
(1698-1737)
Gouverneur von Suriname (1735-1737)


Gerard van de Schepper
Gouverneur von Suriname (1737-1742)


Johan Jacob Mauricius
Gouverneur von Suriname (1742-1751)


Hendrik Ernst Baron van Spörcke
Gouverneur von Suriname (1751-1752)


Wigbold Crommelin
Gouverneur von Suriname (1752-1754)


Pieter Albert van der Meer
Gouverneur von Suriname (1754-1756)


Jan Nepveu
Gouverneur von Suriname (1756-1757)


Wigbold Crommelin
Gouverneur von Suriname (1757-1768)


Jan Nepveu
Gouverneur von Suriname (1768-1779)


Bernard Texier
Gouverneur von Suriname (1779-1783)


Wolphert Jacob Beeldsnijder Matroos
Gouverneur von Suriname (1783-1784)


Jan Gerhard Wichers
Gouverneur von Suriname (1784-1790)


Jurriaan François de Friderici
(1751-1812)
Gouverneur von Suriname (1790-1802)