Schweden im 12. Jahrhundert

image-9562532-12_Schweden_Spaziergang.jpg
Gemälde von Georg von Rosen
Johan Georg Otto von Rosen (* Paris 13. Februar 1843; † Stockholm 1923) war ein schwedischer Graf und Maler.

Foto oben: Schloss Sövdeborg in Sjöbo (Entstehungszeit: 12. Jh.)

Geschichte des 13. Jahrhunderts

Geschichte des 11. Jahrhunderts


KÖNIGREICH SCHWEDEN (UM 880 BIS HEUTE)

Zwischen 1130 und 1250 kämpften die Geschlechter Sverkers und Eriks um die Königsmacht. Die wichtigste Machtposition nach dem König hatte im 12. und 13. Jahrhundert der Jarl inne. Zeitgleich zum Ausbau der Königsmacht schritt der Aufbau der kirchlichen Organisation voran.



MACHTHABER IM KÖNIGREICH SCHWEDEN

Inge I.
(* vor 1080, † nach 1101)
König von Schweden (um 1080 bis um 1105)



Philipp
(† 1118)
König von Schweden (1105-1118)



Inge II. der Jüngere
König von Schweden (1110-1120)



Magnus
(1107-1134)
König von Schweden (1125-1130)



Sverker I. der Ältere
(† um 1156)
König von Schweden (1130-1156)



Erik IX. der Heilige
(* um 1120, † 1160)
König von Schweden (1156-1160)



Karl VII.
(† 1167)
König von Schweden (1160-1167)



Knut I.
(* vor 1150, † 1196)
König von Schweden (1167-1196)



Sverker II. der Jüngere
(* um 1160, † 1210)
König von Schweden (1196-1208)