Ägypten im 21. Jahrhundert

image-9720020-21_Ägypten_Nawal_El_Saadawi-aab32.jpg
Nawal El Saadawi (* 1931):
ägyptische Schriftstellerin und Kämpferin für die Menschenrechte, insbesondere für die Rechte der Frau.

Foto oben: Die Tempel von Abu Simbel sind zwei Felsentempel am Westufer des Nassersees. Sie befinden sich im ägyptischen Teil Nubiens am südöstlichen Rand des Ortes Abu Simbel und wurden im 13. Jahrhundert v. Chr. unter König (Pharao) Ramses II. aus der 19. Dynastie des altägyptischen Neuen Reiches errichtet.

KOPTISCH-ORTHODOXE KIRCHE (43 BIS HEUTE)

ARABISCHE REPUBLIK ÄGYPTEN (1953 BIS HEUTE)

Vor dem Hintergrund der tunesischen Jasminrevolution begann am 25. Januar 2011 der Arabische Frühling in Ägypten. Im Zuge der Revolution trat Staatspräsident Mubarak zurück. Aus den Wahlen gingen die Muslimbrüder als stärkste Kraft hervor.



PÄPSTE VON ALEXANDRIA

Schenuda III.
(* 1923)
Papst von Alexandria (1971-2012)



Tawadros II.
(* 1952)
Papst von Alexandria (seit 2012)




MACHTHABER IN DER ARABISCHEN REPUBLIK ÄGYPTEN

Husni Mubarak
(* 1928)
Staatspräsident von Ägypten (1981-2011)


Mohammed Mursi
(* 1951)
Staatspräsident von Ägypten (2012-2013)


Adli Mansur
(* 1945)
Staatspräsident von Ägypten (2013-2014)


Abd al-Fattah as-Sisi
(* 1954)
Staatspräsident von Ägypten (seit 2014)