Vatikan im 17. Jahrhundert

image-9422021-17_Vatikan_Clemens_IX.jpg
Clemens IX. (gemalt von Carlo Maratta)
Clemens IX. (* 28. Januar 1600 in Pistoia; † 9. Dezember 1669 in Rom), eigentlicher Name Giulio Rospigliosi, war von 1667 bis 1669 Papst der katholischen Kirche.

Gemälde oben von Michelangelo Merisi da Caravaggio: Der Hl. Hieronymus (1606)

Geschichte des 18. Jahrhunderts

Geschichte des 16. Jahrhunderts


APOSTOLISCHER PALAST

Im Krieg gegen den Herzog von Parma eroberten die Truppen von Papst Innozenz X. 1649 die Stadt Castro und machten sie nach der Kapitulation dem Erdboden gleich. Ihr Gebiet wurde dem Kirchenstaat eingegliedert und an Stelle der Stadt errichtete man eine Säule mit der Aufschrift Qui fu Castro (Hier stand Castro).



PÄPSTE

Ippolito Aldobrandini
(1536-1605)
Clemens VIII.
Papst (1592-1605)



Alessandro Ottaviano de' Medici
(1535-1605)
Leo XI.
Papst (1605)



Camillo Borghese
(1552-1621)
Paul V.
Papst (1605-1621)



Alessandro Ludovisi
(1554-1623)
Gregor XV.
Papst (1621-1623)



Maffeo Barberini
(1568-1644)
Urban VIII.
Papst (1623-1644)



Giovanni Battista Pamphilj
(1574-1655)
Innozenz X.
Papst (1644-1655)



Fabio Chigi
(1599-1667)
Alexander VII.
Papst (1655-1667)



Giulio Rospigliosi
(1600-1669)
Clemens IX.
Papst (1667-1669)



Emilio Altieri
(1590-1676)
Clemens X.
Papst (1670-1676)



Benedetto Odescalchi
(1611-1689)
Innozenz XI.
Papst (1676-1689)



Pietro Vito Ottoboni
(1610-1691)
Alexander VIII.
Papst (1689-1691)



Antonio Pignatelli
(1615-1700)
Innozenz XII.
Papst (1691-1700)