Sachsen im 11. Jahrhundert

image-9570326-11_Sachsen_Belauscht.jpg
Gemälde des britischen Malers John William Waterhouse (1849-1917).

Foto oben: Burg Kohren (Entstehungszeit: 11. Jh.).

Sachsen im 12. Jahrhundert

Sachsen im 10. Jahrhundert


HERZOGTUM SACHSEN (772 BIS 1806)

Der Vorläufer des heutigen Sachsens wurde mit dem Burgbau in Meissen als Markgrafschaft Meissen 929 gegründet. Die weitere Geschichte der Markgrafschaft war von der Ostsiedlung der Deutschen geprägt. Im Gebiet Sachsens wurden bestehende slawische Strukturen, wohl weitestgehend ohne Konflikte und Vertreibung, übernommen und erweitert.



MACHTHABER IM HERZOGTUM SACHSEN

Bernhard I.
(* um 950, † 1011)
Herzog von Sachsen (973-1011)


Bernhard II.
(* nach 990, † 1059)
Herzog von Sachsen (1011-1059)


Ordulf
(† 1072)
Herzog von Sachsen (1059-1072)


Magnus
(* um 1045, † 1106)
Herzog von Sachsen (1072-1106)