Schweiz im 11. Jahrhundert

image-9584927-11_Schweiz_Paar.w640.jpg
Zeichnung von Urs Graf dem Älteren
Urs Graf der Ältere (* um 1485 in Solothurn; † vor dem 13. Oktober 1528) war Glasmaler, Kupferstecher, Zeichner für den Holzschnitt und Goldschmied.

Foto oben: Habsburg: Bekannt ist sie als Stammburg der Herrscherdynastie der Habsburger, deren Aufstieg mit dem Erwerb von Gebieten in der näheren Umgebung begann. (Entstehungszeit: um 1020/1030 bis um 1300)

Geschichte des 12. Jahrhunderts

Geschichte des 10. Jahrhunderts


HELVETIEN UNTER DER HERRSCHAFT DES HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES

Während des Hochmittelalters wurde die gesamte heutige Schweiz ins Heilige Römische Reich deutscher Nation integriert. Verschiedene Adelsgeschlechter übten als Lehensträger des Reiches das Grafenamt in der Schweiz aus. Am bekanntesten sind die Geschlechter der Zähringer, der Kyburger und der Lenzburger, die im Aargau, im Zürichgau und im Thurgau begütert waren.



SCHWEIZ