Marokko im 9. Jahrhundert

image-9646388-09_Marokko_Mann.jpg
Gemälde von Jean Discart
Jean Baptiste Discart (* 1856 in Modena; † 1944) war ein französischer Maler des Orientalismus.

Gemälde oben von Frederick Arthur Bridgman (* 10. November 1847 in Tuskegee, Alabama; † 13. Januar 1928 Rouen, Frankreich) war ein US-amerikanischer Maler des Orientalismus, Zeichner, Musiker und Schriftsteller.

Geschichte des 10. Jahrhunderts

Geschichte des 8. Jahrhunderts


HERRSCHAFT DER IDRISIDEN (789 BIS 985)

HERRSCHAFT DER MIDRARIDEN (823 BIS 977)

Idris II. liess 806, gegenüber dem von seinem Vater angelegten Militärlager Fès, auf der anderen Flussseite eine neue Residenzstadt anlegen. Durch die Ansiedlung von Flüchtlingen aus Kairuan und al-Andalus im Jahr 818 entwickelte sich die Stadt schnell zu einem Zentrum der Gelehrsamkeit und zum Ausgangspunkt einer Islamisierung.



MACHTHABER DER IDRISIDEN

Idris I.
(† 791)
Herrscher der Idrisiden (789-791)



Idris II.
(791-828)
Herrscher der Idrisiden (791-828)



Muhammad ibn Idris II.
Herrscher der Idrisiden (828-836)



Ali I. Haydara ibn Muhammad
Herrscher der Idrisiden (836-849)



Yahya I. ibn Muhammad
Herrscher der Idrisiden (849-863)



Yahya II. ibn Yahya I.
Herrscher der Idrisiden (863-866)



Ali II. ibn Umar
Herrscher der Idrisiden (866-?)



Yahya III. ibn al-Qasim
Herrscher der Idrisiden (?-905)




MACHTHABER DER MIDRARIDEN

Abu Malik Midrar al-Muntasir
Herrscher der Midrariden (823-867)


Maymun al-Amir
Herrscher der Midrariden (867-877)



Muhammad
Herrscher der Midrariden (877-884)



Abu l-Mansur Ilyasa
Herrscher der Midrariden (884-909)