Marokko im 17. Jahrhundert

image-9401021-17_Marokko_Mulai_ar_Raschid.jpg
Mulai ar-Raschid (gemalt von einem unbekannten Künstler)
Mulai ar-Raschid († 1672) war der erste Sultan der Alawiden in Marokko (1664–1672).

Gemälde oben von Jean Discart

Geschichte des 18. Jahrhunderts

Geschichte des 16. Jahrhunderts


SULTANAT DER SAADIER (1510 BIS 1659)

SULTANAT DER ALAWIDEN (1640 BIS HEUTE)

Nach dem Tod al-Mansurs im Jahr 1603 brachen mangels Thronfolgeregelung Machtkämpfe aus. In Fès und Marrakesch setzten sich zwei Linien der Saadier durch.



MACHTHABER IM SULTANAT DER SAADIER

Ahmad al-Mansur
(+ 1603)
Sultan in Marokko (1578-1603)



Zaidan an-Nasir
Sultan in Marokko (1603-1627)



Abdallah al-Wathiq
Sultan in Marokko (1603-1609)



Mahammad asch-Schaich al-Mamun
Sultan in Marokko (1606-1613)



Abdallah al-Ghalib
Sultan in Marokko (1606-1623)



Abd al-Malik II. al-Mutasim
Sultan in Marokko (1623-1627)



Abd al-Malik III.
Sultan in Marokko (1627-1631)



Ahmad
Sultan in Marokko (1628-1631)



Muhammad al-Walid
Sultan in Marokko (1631-1636)



Mahammad asch-Schaich al-Asghar/as-Saghir
Sultan in Marokko (1636-1655)



Ahmad al-Abbas
Sultan in Marokko (1655-1659)




MACHTHABER IM SULTANAT DER ALAWIDEN

Muhammad I.
Sultan in Marokko (1640-1664)


Mulai ar-Raschid
Sultan in Marokko (1664-1672)



Mulai Ismail
(* um 1645, + 1727)
Sultan in Marokko (1672-1727)