Thailand im 16. Jahrhundert

image-9462494-16_Thailand_Buddha.jpg
Buddha-Statue in der Tempelanlage Wat Yai Chai Mongkon in Ayutthaya in Zentralthailand

Foto oben: Wang Luang: Residenz des siamesischen Königs (im 15. Jahrhundert erbaut)

Geschichte des 17. Jahrhunderts

Geschichte des 15. Jahrhunderts


KÖNIGREICH SIAM (UM 880 N. CHR. BIS HEUTE)

Die ersten Europäer, die Ayutthaya besuchten, waren die Portugiesen, die im Jahre 1511 Malakka erobert hatten. Kurz danach wurden erste Handelsverträge geschlossen und Missionen nach Europa entsandt.



MACHTHABER IM KÖNIGREICH SIAM

Ramathibodi II.
(1472-1529)
König von Siam (1491-1529)



Borommaracha IV.
(1502-1533)
König von Siam (1529-1533)



Ratsada
(* um 1529, † um 1533)
König von Siam (1533)



Chairacha
(* um 1498, † um 1546)
König von Siam (1534-1546)



Yot Fa
(* um 1535, † 1548)
König von Siam (1546-1548)



Worawongsa
Usurpator von Siam (1548)



Chakkraphat
(1506-1569)
Usurpator von Siam (1548-1569)



Mahin
König von Siam (1569)



Maha Thammaracha
(1514-1590)
König von Siam (1569-1590)



Naresuan
(1555-1605)
König von Siam (1590-1605)