Sudan im 4. Jahrhundert

image-9692750-04_Sudan_Reiter-16790.jpg
Gemälde von Alberto Pasini (1826-1899):
italienischer Maler. Er ist bekannt dafür, orientalistische Motive in einem spätromantischen Stil darzustellen.

Foto oben: Pyramiden von Meroe (Entstehungszeit: um 300 v. Chr. bis um 300 n. Chr.).

Geschichte des 5. Jahrhunderts

Geschichte des 3. Jahrhunderts


KÖNIGREICH VON MEROE (400 V. CHR. BIS 300 N. CHR.)

KÖNIGE DER BLEMMYER (30 V. CHR. BIS UM 450 N. CHR.)

Während die frühere Forschung davon ausging, dass die Stadt Meroe mit dem Reich von Kusch unterging, so gibt es heute Anzeichen, dass sie noch einige Zeit weiterbestand und eventuell der Sitz eines Kleinkönigtums war. Im 4. Jahrhundert wurde die Stadt auch von den Aksumiten erobert, doch richteten diese wohl keine längere Herrschaft ein.



MACHTHABER IM KÖNIGREICH VON MEROE

Patrapeamani
Königi


Amanipilade
Königin von Nubien (4. Jh.)




MACHTHABER IM KÖNIGREICH DER BLEMMYER

Tamal
König der Blemmyer (4. Jh./5. Jh.)