Spanien im 7. Jahrhundert

image-9672497-07_Spanien_Chintila-8f14e.w640.jpg
Statue von Chintila in Madrid
(† 20. Dezember 639), vom 12. März 636 bis zum 20. Dezember 639 König der Westgoten

Gemälde oben von Jusepe de Ribera (* 12. Januar 1591 in Játiva, Provinz Valencia; † 2. September 1652 in Neapel), ein aus Spanien stammender Maler, der im Neapel der Barockzeit tätig war.

Geschichte des 8. Jahrhunderts

Geschichte des 6. Jahrhunderts


WESTGOTENREICH (418 BIS 711)

Trotz der instabilen Verhältnisse gelang es König Suinthila um 625 die letzten oströmischen Stützpunkte zu besetzen.



MACHTHABER IM WESTGOTENREICH

Rekkared I.
(† 601)
König der Westgoten (586-601)



Liuva II.
(* 583/584, † 603)
König der Westgoten (601-603)



Witterich
(† 610)
König der Westgoten (603-610)



Gundemar
(† 612)
König der Westgoten (610-612)



Sisebut
(† 621)
König der Westgoten (612-621)



Rekkared II.
(† 621)
König der Westgoten (621)



Suinthila
König der Westgoten (621-631)



Sisenand
(† 636)
König der Westgoten (631-636)



Chintila
(† 639)
König der Westgoten (636-639)



Tulga
König der Westgoten (642)



Chindaswinth
(* um 563, † 653)
König der Westgoten (642-653)



Rekkeswinth
(† 672)
König der Westgoten (653-672)



Wamba
(† 681/683)
König der Westgoten (672-680)



Erwig
(† 687)
König der Westgoten (680-687)



Egica
(† 702)
König der Westgoten (687-702)