Serbien im 10. Jahrhundert

image-9628319-10_Serbien_Mädchen_mit_Kalb.jpg
Gemälde von Alexei Gawrilowitsch Wenezianow
(* 18. Februar 1780 in Moskau; † 16. Dezember 1847 in Poddubje bei Twer) war ein russischer Maler, der für seine dem bäuerlichen Leben und einfachen Menschen gewidmeten Gemälde bekannt ist.

Foto oben: Das älteste sakrale Bauwerk im heutigen Serbien ist die Petrova crkva (Entstehungszeit: 10. Jh.).

Geschichte des 11. Jahrhunderts

Geschichte des 9. Jahrhunderts


FÜRSTENTUM RASZIEN (8. JH. BIS 950)

Raszien ist eine geographische Region zwischen Serbien und Montenegro. Im Mittelalter existierte hier das serbische Fürstentum Raszien, nach dem auch die Region benannt wurde.



MACHTHABER IM FÜRSTENTUM RASZIEN

Petar Gojniković
Grosszupan von Raszien (892-917)


Pavle Branović
Grosszupan von Raszien (917-921)



Zaharije Prvosavljević
Grosszupan von Raszien (921-924)



Časlav Klonimirović
Grosszupan von Raszien (927-950)