Nordrhein-Westfalen im 20. Jahrhundert

image-8174660-20_Nordrhein_Westfalen_Heinrich_Böll.jpg
Heinrich Böll (1917-1985) war ein bedeutender deutscher Schriftsteller (u. a. „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ 1974), der für die „Verbindung von zeitgeschichtlichem Weitblick und liebevoller Gestaltungskraft“ in seiner Dichtung mit dem Nobelpreis für Literatur 1972 ausgezeichnet wurde.

Foto oben: Schloss Graffeln (Entstehungszeit: 1910-1911).

PROVINZ WESTFALEN (1815 BIS 1946)

RHEINPROVINZ (1822 BIS 1945)

LAND NORDRHEIN-WESTFALEN (1946 BIS HEUTE)

Die Besatzungsmacht Grossbritannien gründete 1946 das Land Nordrhein-Westfalen kraft Besatzungsrechts aus dem Nordteil der preussischen Rheinprovinz („Nordrhein“) sowie der ebenfalls preussischen Provinz Westfalen.



MACHTHABER IN DER PREUSSISCHEN PROVINZ WESTFALEN

Eberhard von der Recke von der Horst
(1847-1911)
Oberpräsident von Westfalen (1899-1911)



Karl Prinz von Ratibor und Corvey
(1860-1931)
Oberpräsident von Westfalen (1911-1919)



Felix von Merveldt
(1862-1926)
Oberpräsident von Westfalen (1919)



Bernhard Wuermeling
(1854-1937)
Oberpräsident von Westfalen (1919-1922)



Felix von Merveldt
(1862-1926)
Oberpräsident von Westfalen (1922)



Johannes Gronowski
(1874-1958)
Oberpräsident von Westfalen (1922-1933)




MACHTHABER IN DER PREUSSISCHEN PROVINZ WESTFALEN (DRITTES REICH)

Ferdinand von Lüninck
(1888-1944)
Oberpräsident von Westfalen (1933-1938)



Alfred Meyer
(1891-1945)
Oberpräsident von Westfalen (1938-1945)




MACHTHABER IN DER PREUSSISCHEN PROVINZ WESTFALEN

Rudolf Amelunxen
(1888-1969)
Oberpräsident von Westfalen (1945-1946)




MACHTHABER IN DER PREUSSISCHEN RHEINPROVINZ

Berthold von Nasse
(1831-1906)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1890-1905)



Clemens Freiherr von Schorlemer-Lieser
(1856-1922)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1905-1910)



Georg von Rheinbaben
(1855-1921)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1910-1918)



Rudolf Felix Joseph von Groote
(1858-1922)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1918-1922)



Johannes Fuchs
(1874-1956)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1922-1933)




MACHTHABER IN DER PREUSSISCHEN RHEINPROVINZ (DRITTES REICH)

Hermann von Lüninck
(1893-1975)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1933-1935)



Josef Terboven
(1898-1945)
Oberpräsident der Rheinprovinz (1935-1945)




MACHTHABER IM LAND NORDRHEIN-WESTFALEN

Rudolf Amelunxen
(1888-1969)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1946-1947)



Karl Arnold
(1901-1958)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1947-1956)



Fritz Steinhoff
(1897-1969)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1956-1958)



Franz Meyers
(1908-2002)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1958-1966)



Heinz Kühn
(1912-1992)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1966-1978)



Johannes Rau
(1931-2006)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1978-1998)



Wolfgang Clement
(* 1940)
Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (1998-2002)