Sizilien im 14. Jahrhundert

image-9502205-14_Sizilien_Mann.jpg
Gemälde von Ambrogio de Predis

Gemälde oben von Duccio di Buoninsegna

Geschichte des 15. Jahrhunderts

Geschichte des 13. Jahrhunderts


KÖNIGREICH SIZILIEN (1130 BIS 1861)

Das alte normannisch-staufische Königreich war - trotz wechselseitiger Herrschaftsansprüche - faktisch in das aragonesische Königreich von Sizilien und das durch die Anjou regierte Königreich Neapel geteilt.



MACHTHABER IM KÖNIGREICH SIZILIEN

Friedrich II.
(* um 1272, † 1337)
König von Sizilien (1296-1337)



Peter II.
(1305-1342)
König von Sizilien (1337-1342)



Ludwig
(1337-1355)
König von Sizilien (1342-1355)



Friedrich III.
(* um 1341, † 1377)
König von Sizilien (1355-1377)
Herzog von Athen und Neopatria



Maria
(1362-1401)
Königin von Sizilien (1377-1401)
Herzogin von Athen und Neopatria