Senegal im 15. Jahrhundert

image-9490217-15_Senegal_Dach_der_grossen_Moschee.jpg
Auf dem Dach der grossen Moschee von Djenné

Foto oben: Grosse Moschee von Djenné: Die Moschee ist der Mittelpunkt der Stadt Djenné, im Binnendelta des Niger. Der Bau der ersten Moschee von Djenné lässt sich auf die Zeit zwischen 1180 und 1330 eingrenzen.

Geschichte des 16. Jahrhunderts

Geschichte des 14. Jahrhunderts


REICH VON JOLOF (1200 BIS 1900)

Mit dem Machtzerfall des Mali-Reiches erlangten die Wolof-Reiche (Jolof, Waalo) im 14. Jahrhundert und 15. Jahrhundert erstmals ihre Unabhängigkeit. 1444 errichteten die Portugiesen ihre erste Handelsniederlassung in Senegal.



MACHTHABER IM JOLOF-REICH

N'Diklam Sare
Herrscher von Jolof (1390-1420)


Tyukuli N'Diklam
Herrscher von Jolof (1420-1440)



Leeyti Tyukuli
Herrscher von Jolof (1440-1450)



N'Dyelen Mbey Leeyti
Herrscher von Jolof (1450-1465)



Birayma N'dyeme Eter
Herrscher von Jolof (1465-1481)



Tase Daagulen
Herrscher von Jolof (1481-1488)



Birayma Kuran Kan
Herrscher von Jolof (1488-1492)



Bukaar Biye-Sungule
Herrscher von Jolof (1492-1527)