Peru im 15. Jahrhundert

image-9483569-15_Peru_Inkapfad.jpg
Inka-Pfad von Cusco nach Machu Picchu

Foto oben: Rekonstruierte Häuser in Machu Picchu

Geschichte des 16. Jahrhunderts

Geschichte des 14. Jahrhunderts


INKAREICH (13. BIS 16. JH.)

Die bekannteste Kultur (ca. 1200–1532) ist die der Inka, deren militärische und organisatorische Fähigkeiten ein riesiges Reich geschaffen hatten. Dieses Reich war bei der Ankunft der Spanier allerdings zutiefst gespalten – es herrschte Bürgerkrieg zwischen den Brüdern Atahualpa (Sitz in Quito) und Huáscar.



MACHTHABER DES INKAREICHS

Huiracocha Inca
Inka von Cuzco (um 1410)


Pachacútec Yupanqui
Inka von Cuzco (1438-1471)



Túpac Yupanqui
Inka von Cuzco (1471-1493)



Huayna Cápac
Inka von Cuzco (1493-1527)