Lothringen im 12. Jahrhundert

image-9551318-12_Lothringen_Gottfried_VI.w640.jpg
Kupferstich eines unbekannten Künstlers:
Gottfried VI. der Bärtige (* um 1063; † 1139) war Graf von Löwen (in dieser Eigenschaft Graf Gottfried I.), Graf von Brüssel, Landgraf von Brabant, Markgraf von Antwerpen und Herzog von Niederlothringen.

Foto oben: Zitadelle von Bitsch (Entstehungszeit: 12. Jh.).

Lothringen im 15. Jahrhundert

Lothringen im 14. Jahrhundert

Lothringen im 13. Jahrhundert

Lothringen im 12. Jahrhundert

Lothringen im 11. Jahrhundert

Lothringen im 10. Jahrhundert


HERZOGTUM NIEDERLOTHRINGEN (959 BIS 1360)

Im 12. Jahrhundert wurde der Grenzverlauf zwischen Ober- und Niederlothringen geändert: Luxemburg, Trier, Prüm und Koblenz fielen an Niederlothringen.



MACHTHABER IM HERZOGTUM NIEDERLOTHRINGEN

Heinrich I.
Herzog von Niederlothringen (1100-1106)
Graf von Limburg


Gottfried VI. der Bärtige
(* um 1063, † 1139)
Herzog von Niederlothringen (1106-1128)
Landgraf von Brabant
Graf von Löwen und Brüssel


Walram III. der Heide
(* um 1085, † 1139)
Herzog von Niederlothringen (1128-1139)
Graf von Arlon und Limburg


Gottfried II.
(* um 1110, † 1142)
Herzog von Niederlothringen (1139-1142)
Landgraf von Brabant
Graf von Löwen
Markgraf von Antwerpen


Gottfried III.
(† 1190)
Herzog von Niederlothringen (1142-1190)
Landgraf von Brabant
Graf von Löwen
Markgraf von Antwerpen


Heinrich I. der Mutige
(* um 1165, † 1235)
Herzog von Niederlothringen (1190-1235)
Graf von Brüssel und Löwen
Landgraf von Brabant
Markgraf von Antwerpen