Aquitanien im 11. Jahrhundert

image-9573155-11_Aquitanien_Instrument.jpg
Gemälde des französischen Malers Georges de la Tour (1593-1652):

Foto oben: Kirche Saint–Sornin in der gleichnamigen französischen Gemeinde Saint-Sornin im Département Charente-Maritime in der Région Nouvelle-Aquitaine (Entstehungszeit: 11. Jh.).

Aquitanien im 15. Jahrhundert

Aquitanien im 14. Jahrhundert

Aquitanien im 13. Jahrhundert

Aquitanien im 12. Jahrhundert

Aquitanien im 10. Jahrhundert


HERZOGTUM AQUITANIEN (909 BIS 1224)

Aquitanien war eine Provinz und eine Region im Südwesten Frankreichs, die aus den Départements Dordogne, Gironde, Landes, Lot-et-Garonne und Pyrénées-Atlantiques bestand.



MACHTHABER IM HERZOGTUM AQUITANIEN

Wilhelm V. der Grosse
(969-1030)
Herzog von Aquitanien (995-1030)
Graf von Poitou


Wilhelm VI. der Dicke
(1004-1038)
Herzog von Aquitanien (1030-1038)
Graf von Poitou


Odo
(* um 1010, † 1039)
Herzog von Aquitanien (1038-1039)
Herzog von Gascogne
Graf von Poitou


Wilhelm VII. der Adler
(1023-1058)
Herzog von Aquitanien (1039-1058)
Graf von Poitou


Wilhelm VIII.
(* um 1025, † 1086)
Herzog von Aquitanien (1058-1086)
Herzog von Gascogne
Graf von Poitou


Wilhelm IX. der Junge
(1071-1126)
Herzog von Aquitanien (1086-1127)
Graf von Poitou