Mexiko im 16. Jahrhundert

image-9443900-16_Mexiko_Hernan_Cortes.jpg
Hernán Cortés (gemalt von einem unbekannten Künstler)
Hernán Cortés de Monroy i Pizarro Altamirano (der Vorname wird mitunter auch mit Hernando oder Fernando angegeben) (* 1485 in Medellín; † 2. Dezember 1547 in Castilleja de la Cuesta), Marqués del Valle de Oaxaca war ein spanischer Konquistador. Mit Hilfe seiner indianischen Verbündeten eroberte er das Aztekenreich und dessen Hauptstadt Tenochtitlan. In den Jahren von 1521 bis 1530 war Hernán Cortés Generalgouverneur von Neuspanien.

Gemälde oben von Leandro Izaguirre: "Die Folterung Cuauhtémocs"

Geschichte des 17. Jahrhunderts

Geschichte des 15. Jahrhunderts


AZTEKENREICH (14. JH. BIS 1525)

VIZEKÖNIGREICH NEUSPANIEN (1492 BIS 1821)

Im Jahr 1519 besiedelten und eroberten die spanischen Konquistadoren das Land. Bereits 1517 hatte Francisco Hernández de Córdoba die Halbinsel Yucatán im Süden Mexikos erforscht. Ihm folgte 1518 Juan de Grijalva, der nördlich bis zum Fluss Río Pánuco vordrang. Der wichtigste Eroberer war Hernán Cortés, der 1519 in das Land kam. Er gründete die erste Stadt der europäischen Einwanderer auf dem amerikanischen Festland und gab ihr den Namen „Puerto de la Villa Rica de la Vera Cruz“ (Veracruz).



MACHTHABER DES AZTEKENREICHS

Auítzotl
(† 1502)
Herrscher der Azteken (1486-1502)



Moctezuma II.

(* um 1465, † 1520)
Herrscher der Azteken (1502-1520)



Cuitláhuac

(* um 1470, † 1520)
Herrscher der Azteken (1520)



Cuauhtémoc

(* um 1495, † 1525)
Herrscher der Azteken (1520-1525)




MACHTHABER IM VIZEKÖNIGREICH NEUSPANIEN

Christoph Kolumbus
(* um 1451, † 1506)
Gouverneur und Vizekönig von Las Indias (1492-1499)


Francisco de Bobadilla
(† 1502)
Statthalter und Gouverneur von Neuspanien (1499-1502)


Nicolás de Ovando
(1451-1511)
Statthalter und Gouverneur von Neuspanien (1502-1508)


Diego Kolumbus
(* um 1480, † 1526)
Gouverneur und Vizekönig von Las Indias (1508-1515 und 1520-1521)


Hernán Cortés
(1485-1547)
Generalgouverneur von Neuspanien (1521-1530)


Antonio de Mendoza
(* um 1490, † 1552)
Vizekönig von Neuspanien (1530-1550)


Luis de Velasco
(1511-1564)
Vizekönig von Neuspanien (1550-1564)


Gastón de Peralta
(* um 1510, † 1580)
Vizekönig von Neuspanien (1566-1567)


Martín Enríquez de Almansa
(* um 1510, † 1583)
Vizekönig von Neuspanien (1568-1580)


Lorenzo Suárez de Mendoza
(1518-1583)
Vizekönig von Neuspanien (1580-1583)


Pedro de Moya y Contreras
(* um 1525, † 1592)
Vizekönig von Neuspanien (1584-1585)


Álvaro Manrique de Zúñiga
(* um 1540, † 1590)
Vizekönig von Neuspanien (1585-1590)


Luis de Velasco y Castilla
(1534-1617)
Vizekönig von Neuspanien (1590-1595)


Gaspar de Zúñiga y Acevedo
(* um 1560, † 1606)
Vizekönig von Neuspanien (1595-1603)