Yankton im 19. Jahrhundert

image-8561399-19_Yankton_Eagle_Dog.jpg
Eagle Dog
Häuptling der Yankton

In den 1840er-Jahren leben die Yankton am Vermillion River in South Dakota. Im Vertrag von Washington am 19. April 1858 haben sie fast ihr gesamtes Land in South Dakota an die Regierung abgetreten und ziehen in eine Reservation am Nordufer des Missouri, ohne dass es in der Zukunft zu Konflikten mit den weissen Siedlern kommt.



MACHTHABER DER YANKTON

Palaneapape
Häuptling der Yankton


Eagle Dog
Häuptling der Yankton