Timor im 17. Jahrhundert

image-9418520-17_Timor_Krieger.w640.jpg
Timoresische Krieger (gemalt von Joan Nieuhof)

Foto oben: Nachbau eines holländischen Ostindienfahrers von 1629

Geschichte des 18. Jahrhunderts

Geschichte des 16. Jahrhunderts


PORTUGIESISCH-TIMOR (1586 BIS 1975)

Aufgrund des Sandelholzbestandes der Insel gründeten die Portugiesen, die damals die Vormachtstellung in der Region hatten, in der Westhälfte in Lifau ein Fort, nahe dem heutigen Pante Macassar.



MACHTHABER IN PORTUGIESISCH-TIMOR

Jerónimo Correia da Silva
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1601-1603)


Salvador Correira da Costa
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1605)



Manuel Álvares
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1613)



António de Sá
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1618)



Gonçalo de Proença
Kapitän von Portugiesisch-Timor



Francisco Pereira da Cunha
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1632)



Estácio Pereira
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1632-1634)



Francisco Fernandes
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1634-1642)



António Carneiro de Sequeira
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1642)



João Calaça Tenreiro
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1646)



António de São Jacinto
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1647-1649)



Francisco Caneiro de Sequeira
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1651-1652)



Simão Luis
(† 1665)
Kapitän von Portugiesisch-Timor (1652-1665)



António da Hornay
(1613-1693)
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1666-1669)



Fernão Martins da Ponte
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1669-1670)



Mateus da Costa
(† 1673)
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1671-1673)



Manuel da Costa Viera
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1673)



António da Hornay
(1613-1693)
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1673-1693)



Pater António de Madre de Deus
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1693-1694)



Francisco da Hornay
Generalkapitän von Portugiesisch-Timor (1694-1696)



Domingos da Costa
(† 1722)
Generalkapitän und Gouverneur von Portugiesisch-Timor (1697-1722)