Schleswig-Holstein im 16. Jahrhundert

image-9432761-16_Schleswig_Holstein_Adolf_I.jpg
Gemälde eines unbekannten Künstlers:
Adolf I. (1526-1586) war ab 1544 Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf und der erste Regent der Gottorfschen Linie auf schleswig-holsteinischen Gebieten.

Karte oben: Stadtansicht Schleswigs um 1600.

Schleswig-Holstein im 17. Jahrhundert

Schleswig-Holstein im 15. Jahrhundert


HERZOGTUM SCHLESWIG (UM 1200 BIS 1864)

HERZOGTUM SCHLESWIG-HOLSTEIN-GOTTORF (1544 BIS 1721)

Das herzogliche Haus Schleswig-Holstein-Gottorf war eine Nebenlinie des Hauses Oldenburg. Die Gottorfer Herzöge regierten von 1544 bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts.



MACHTHABER IM HERZOGTUM SCHLESWIG

Friedrich I.
(1471-1533)
Herzog von Schleswig (1481-1533)
König von Dänemark und Norwegen
Herzog von Holstein


Christian III.
(1503-1559)
Herzog von Schleswig (1533-1559)
König von Dänemark und Norwegen


Friedrich II.
(1534-1588)
Herzog von Schleswig (1559-1588)
König von Dänemark und Norwegen


Christian IV.
(1577-1648)
Herzog von Schleswig (1588-1648)
König von Dänemark und Norwegen



MACHTHABER IM HERZOGTUM SCHLESWIG-HOLSTEIN-GOTTORF

Adolf I.
(1526-1586)
Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf (1544-1586)
Bischof von Schleswig


Friedrich II.
(1568-1587)
Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf (1586-1587)


Philipp
(1570-1590)
Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf (1587-1590)


Johann Adolf
(1575-1616)
Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf (1590-1616)
Erzbischof von Bremen
Fürstbischof von Lübeck