Oman im 17. Jahrhundert

image-9403505-17_Oman_Karawane.jpg
Gemälde von Edmund Berninger

Geschichte des 18. Jahrhunderts

Geschichte des 16. Jahrhunderts


YARUBA-DYNASTIE (1624 BIS 1743)

Im Kampf gegen die Eindringlinge wurde Oman unter der Yaruba-Dynastie seit dem 17. Jahrhundert vereinigt. Nach der Vertreibung der Portugiesen Mitte des 17. Jahrhunderts stieg Oman zur Seemacht im Indischen Ozean auf und Maskat wurde ein bedeutender Handelsplatz zwischen Arabien und Indien.



MACHTHABER DER YARUBA-DYNASTIE

Nasir ibn Murschid
(† 1649)
Imam von Oman (1624-1649)



Sultan ibn Saif I.
(† 1680)
Imam von Oman (1649-1680)



Balʿarab ibn Sultan
(† 1692)
Imam von Oman (1680-1692)



Saif ibn Sultan I.
(† 1711)
Imam von Oman (1692-1711)