Luxemburg im 15. Jahrhundert

image-9482111-15_Luxemburg_Maximilian_I.jpg
Maximilian I. (gemalt von Albrecht Dürer)
Maximilian I. – gebürtig Erzherzog Maximilian von Österreich – (* 22. März 1459 auf der Burg in Wiener Neustadt, Niederösterreich; † 12. Januar 1519 auf Burg Wels, Oberösterreich) aus dem Geschlecht der Habsburger war durch Heirat ab 1477 Herzog von Burgund, ab 1486 römisch-deutscher König, ab 1493 Herr der Habsburgischen Erblande und vom 4. Februar 1508 bis zum 12. Januar 1519 römisch-deutscher Kaiser.

Gemälde oben von Bernhard Strigel: Maximilian I., im Arm sein Enkel Ferdinand, in der Mitte Enkel Karl, im Hintergrund Sohn Philipp sowie Maximilians Frau Maria von Burgund.

Geschichte des 16. Jahrhunderts

Geschichte des 14. Jahrhunderts


HERZOGTUM LUXEMBURG (1354 BIS 1815)

Nach dem Tod des letzten Burgunderherzogs Karls des Kühnen im Jahr 1477 kam Luxemburg mit dem gesamten burgundischen Erbe an Karls Tochter Maria und ihren Ehemann, den späteren römisch-deutschen Kaiser Maximilian von Habsburg.



MACHTHABER IM HERZOGTUM LUXEMBURG

Jobst von Mähren
(1351-1411)
Herzog von Luxemburg (1388-1411)
Römisch-deutscher König
Kurfürst von Brandenberg
Markgraf von Mähren



Elisabeth von Görlitz
(1390-1451)
Herzogin von Luxemburg (1411-1433)



Philipp II. der Gute
(1396-1467)
Herzog von Luxemburg (1443-1467)
Herzog von Brabant, Burgund, Limburg und Lothier
Pfalzgraf von Burgund
Markgraf von Antwerpen und Namur
Graf von Artois, Auxerre, Boulogne, Charolais, Flandern, Friesland, Hennegau, Holland, Mâcon, Ponthieu, Seeland und Vermandois



Karl I. der Kühne
(1433-1477)
Herzog von Luxemburg (1467-1477)
Herzog von Brabant, Burgund, Geldern, Limburg und Lothier
Pfalzgraf von Burgund
Markgraf von Antwerpen
Graf von Artois, Auxerre, Boulogne, Charolais, Eu, Flandern, Friesland, Hennegau, Holland, Mâcon, Ponthieu, Seeland, Vermandois und Zutphen



Maria von Burgund
(1457-1482)
Herzogin von Luxemburg (1477-1482)
Herzogin von Brabant, Burgund, Geldern und Limburg
Pfalzgräfin von Burgund
Markgräfin von Antwerpen
Gräfin von Artois, Charolais, Flandern, Friesland, Hennegau, Holland, Seeland und Zutphen



Maximilian I. von Habsburg
(1459-1519)
Herzog von Luxemburg (1482-1516)
Römisch-deutscher Kaiser
Römisch-deutscher König
Erzherzog von Österreich
Herzog von Burgund
Grossmeister des Ordens vom Goldenen Vlies