Liechtenstein im 16. Jahrhundert

image-9442100-16_Liechtenstein_Schellenberg.w640.JPG
Äusseres Burgtor mit Zwinger der Ruine Neu-Schellenberg (erbaut: 13. Jh.)

Foto oben: Burg Gutenberg (erbaut: 13. Jh.)

Geschichte des 17. Jahrhunderts

Geschichte des 15. Jahrhunderts


LANDGRAFSCHAFT KLETTGAU (1408 BIS 1687)

Der letzte Freiherr von Brandis verkaufte 1510 die Herrschaften Vaduz und Schellenberg an die Grafen von Sulz, welche Liechtenstein bis 1613 von der dazugehörenden Landgrafschaft Klettgau aus regierten.



MACHTHABER IN DER LANDGRAFSCHAFT KLETTGAU

Rudolf V. von Sulz
(1478-1535)
Landgraf im Klettgau (1493-1535)



Johann Ludwig I. von Sulz
(† 1547)
Landgraf im Klettgau (1535-1547)



Wilhelm von Sulz
Landgraf im Klettgau



Rudolf von Sulz
Landgraf im Klettgau



Alwig von Sulz
(* um 1530, † 1572)
Landgraf im Klettgau (1565-1572)



Rudolf IV. von Sulz
(1559-1620)
Landgraf im Klettgau (1583-1602)