Kambodscha im 17. Jahrhundert

image-9393386-17_Kambodscha_Apsara.jpg
Apsara-Tänzerin

Foto oben: Verpflanzen von Reissetzlingen bei Kratie

Geschichte des 18. Jahrhunderts

Geschichte des 16. Jahrhunderts


KÖNIGREICH KAMBODSCHA (1362 BIS 1863)

Ab dem 17. Jahrhundert, als sich im Osten das Reich Annam (Vietnam) bildete, wuchs auch von dort der Druck auf das kambodschanische Staatswesen, da auch Annam Tribut forderte.



MACHTHABER IM KÖNIGREICH KAMBODSCHA

Chau Ponhea Nhom
König von Kambodscha (1600-1603)


Barom Reachea IV.
König von Kambodscha (1603-1618)



Chettha II.
König von Kambodscha (1618-1622)



Ponhea To
König von Kambodscha (1628)



Outey
König von Kambodscha (1628-1630)



Ponhea Nu
König von Kambodscha (1630-1640)



Ang Non I.
König von Kambodscha (1640-1642)



Chan
König von Kambodscha (1642-1659)



Barom Reachea V.
König von Kambodscha (1659-1672)



Chettha III.
König von Kambodscha (1672-1673)



Ang Chei
König von Kambodscha (1673-1674)



Ang Non
König von Kambodscha (1674-1675)



Chettha IV.
König von Kambodscha (1675-1695)



Outey I.
König von Kambodscha (1695-1699)



Ang Em
König von Kambodscha (1699-1701)