Indien im 14. Jahrhundert

image-9500807-14_Indien_Elefant.jpg
Gemälde von Edwin Lord Weeks

Geschichte des 15. Jahrhunderts

Geschichte des 13. Jahrhunderts


SULTANAT VON DELHI (1206 BIS 1526)

KÖNIGREICH VIJAYANAGAR (1336/1346 BIS 1565)

BAHMANI-SULTANAT (1345/1347 BIS 1490)

Das Sultanat von Delhi weitete seine Macht kurzzeitig auf den Süden aus, dennoch blieb sein kultureller Einfluss auf den Norden begrenzt. Der Mongoleneinfall des Jahres 1398 schwächte das Sultanat, sodass die hinduistischen Regionalreiche wiedererstarkten.



MACHTHABER IM SULTANAT VON DELHI

Ala ud-Din Khalji
(* um 1266, † 1316)
Sultan von Delhi (1296-1316)



Schihab ud din Omar
Sultan von Delhi (1316)



Qutb ud din Mubarak Schah
Sultan von Delhi (1316-1320)



Nasir ud-din Chusrau
Sultan von Delhi (1320)



Ghiyas-ud-din Tughluq Shah I.
Sultan von Delhi (1320-1325)



Muhammad bin Tughluq
(* um 1300, † 1351)
Sultan von Delhi (1325-1351)



Mahmud Ibn Muhammad
Sultan von Delhi (1351)



Firuz Schah Tughluq
(1309-1388)
Sultan von Delhi (1351-1388)



Ghiyas ud din Tughluq II.
Sultan von Delhi (1388-1389)



Abu Baker
Sultan von Delhi (1389-1390)



Nasir ud din Muhammad Schah III.
Sultan von Delhi (1390-1394)



Sikander Shah I.
Sultan von Delhi (1394)



Mahmud II. Nasir ud din
Sultan von Delhi (1394-1413)




MACHTHABER IM KÖNIGREICH VIJAYANAGAR

Harihara Raya I.
Herrscher von Vijayanagar (1336-1343)


Bukka Raya I.
Herrscher von Vijayanagar (1343-1379)



Harihara Raya II.
Herrscher von Vijayanagar (1379-1399)



Bukka Raya II.
Herrscher von Vijayanagar (1399-1406)




MACHTHABER IM BAHMANI-SULTANAT

Aladdin Hassan Bahman Schah
Sultan von Bahmani (1347-1358)


Mohammed Schah I.
Sultan von Bahmani (1358-1375)



Aladdin Mujahid Schah
Sultan von Bahmani (1375-1378)



Da'ud Schah
Sultan von Bahmani (1378)



Mohammed Schah II.
Sultan von Bahmani (1378-1397)



Ghiyath ud-Din
Sultan von Bahmani (1397)



Shams ud-Din
Sultan von Bahmani (1397)



Taj ud-Din Firuz Schah
Sultan von Bahmani (1397-1422)