Dänemark im 14. Jahrhundert

image-9493046-14_Dänemark_Fischer.jpg
Gemälde von Christian Albrecht von Benzon

Foto oben: Schloss Nordborg: Im 13. Jahrhundert war König Erik V. hier zeitweilig gefangen, König Waldemar IV. eroberte es 1358 während seiner Expansionsbestrebungen.

Geschichte des 15. Jahrhunderts

Geschichte des 13. Jahrhunderts


KÖNIGREICH DÄNEMARK (UM 950 BIS HEUTE)

Im Ersten Krieg zwischen Hanse und Dänemark, in dem es um die Herrschaft über Schonen und den schonischen Markt ging, konnte sich Waldemar erfolgreich behaupten, unterlag jedoch im zweiten Krieg von 1368 bis 1370.



MACHTHABER IM KÖNIGREICH DÄNEMARK

Erik VI.
König von Dänemark (1286-1319)


Christoph II.
König von Dänemark (1320-1326)



Waldemar III.
König von Dänemark (1326-1330)

Herzog von Schleswig



Christoph II.
König von Dänemark (1329-1332)



Waldemar IV.
König von Dänemark (1340-1375)



Olav II.
König von Dänemark (1376-1387)

König von Norwegen



Margarethe I.
(1353-1412)
Königin von Dänemark (1387-1412)
Königin von Norwegen und Schweden