Algerien im 15. Jahrhundert

image-9463655-15_Algerien_Eseltreiber.jpg
Gemälde des französischen Malers Eugène Girardet (1853-1907).

Algerien im 16. Jahrhundert

Algerien im 14. Jahrhundert


SULTANAT DER ABDALWADIDEN (1236 BIS 1555)

SULTANAT DER MERINIDEN (1286 BIS 1465)

Die Abdalwadiden waren eine muslimische Dynastie im westlichen Algerien. Sie regierte in der Zeit von 1235 bis 1555.



MACHTHABER IM SULTANAT DER ABDALWADIDEN

Abu Muhammad Abdallah I.
Sultan in Algerien (1400-1402)


Abu Abdallah Muhammad IV.
Sultan in Algerien (1402-1411)


Abu Taschfin Abd ar-Rahman III.
Sultan in Algerien (1411)


Said Ibn Musa
Sultan in Algerien (1411)


Abu Malik Abd al-Wahid
Sultan in Algerien (1411-1424)


Abu Abdallah Muhammad V.
Sultan in Algerien (1424-1428)


Abu Malik Abd al-Wahid
Sultan in Algerien (1428-1430)


Abu Abdallah Muhammad V.
Sultan in Algerien (1430)


Abul-Abbas Ahmad I. al-Aqil
Sultan in Algerien (1430-1462)


Abu Abdallah Muhammad VI.
Sultan in Algerien (1462-1469)


Abu Taschfin III.
Sultan in Algerien (1469)


Abu Abdallah Muhammad VII.
Sultan in Algerien (1469-1504)



MACHTHABER IM SULTANAT DER MERINIDEN

Abu Said Uthman III.
Sultan in Algerien (1398-1420)


Abdalhaqq II.
(1420-1465)
Sultan in Algerien (1421-1465)