Tunesien im 19. Jahrhundert

image-8483750-19_Tunesien_Muhammad_III_al_Husain.jpg
Muhammad III. al-Husain
war als Sadok Bey von 1859 bis zu seinem Tode Bey von Tunis. Er wurde 1814 geboren und starb am 28. Oktober 1882 in Bardo.

EMIRAT TUNESIEN (1705 BIS 1956)

Im April 1881 dringen französische Truppen in Tunesien ein und erobern das Land binnen drei Wochen. Am 12. Mai 1881 wird Bey Muhammad III. al-Husain zur Unterzeichnung des Bardo-Vertrags gezwungen. Aufstände unter Mansour Houch um Kairuan und Sfax einige Monate später werden unterdrückt.



MACHTHABER IM EMIRAT TUNESIEN

Hammuda al-Husain
Bey von Tunis (1782-1814)


Uthman al-Husain
Bey von Tunis (1814)


Mahmud al-Husain
Bey von Tunis (1814-1824)


Husain II. al-Husain
Bey von Tunis (1824-1835)


Mustafa al-Husain
Bey von Tunis (1835-1837)


Ahmad I. al-Husain
(† 1855)
Bey von Tunis (1837-1855)


Muhammad II. al-Husain
(1810-1859)
Bey von Tunis (1855-1859)


Muhammad III. al-Husain
(1814-1882)
Bey von Tunis (1859-1882)


Ali Muddad alias Ali III. Bey
Bey von Tunis (1882-1902)