Türkei (9. Jh.)

image-7542312-15_Tuerkei.jpg
Bild links von Jean-Léon Gérôme (1824-1904)

BYZANTINISCHES REICH (395 BIS 1453 N. CHR.)

811 wird ein byzantinisches Heer unter Führung Kaiser Nikephoros’ I. durch den Bulgarenkhagan Krum vernichtet, Nikephoros fällt im Kampf. Erst Leo V. kann sich mit Khan Omurtag vertraglich einigen.


MACHTHABER IM BYZANTINISCHEN REICH

Irene von Athen
(752-803)
Byzantinische Kaiserin (797-802)


Nikephoros I.
(* um 760, + 811)
Byzantinischer Kaiser (802-811)


Staurakios
(+ 812)
Byzantinischer Kaiser (811)


Michael I.
(* um 770, + 844)
Byzantinischer Kaiser (811-813)


Leo V.
(* um 775, + 820)
Byzantinischer Kaiser (813-820)


Michael II.
(770-829)
Byzantinischer Kaiser (820-829)


Theophilos
(* um 813, + 842)
Byzantinischer Kaiser (829-842)


Michael III.
(839-867)
Byzantinischer Kaiser (842-867)


Basileios I.
(* um 812, + 886)
Byzantinischer Kaiser (867-886)


Leo VI.
(866-912)
Byzantinischer Kaiser (886-912)