Türkei im 19. Jahrhundert

image-8483831-19_Türkei_Abdülmecid_I.jpg
Abdülmecid I. (gemalt von einem unbekannten Künstler)
war von 1839 bis zu seinem Tod Sultan des Osmanischen Reiches. Er wurde am 25. April 1823 in Istanbul geboren und starb am 25. Juni 1861 ebenda.

OSMANISCHES REICH (1299 BIS 1922)

1838 fühlt sich das Osmanische Reich stark genug, den Kampf gegen die ägyptischen Truppen unter Ibrahim Pascha in Syrien aufzunehmen. Die ägyptischen Truppen besiegen aber die osmanische Armee unter Hafiz Pasha in der Schlacht von Nisibis am 24. Juni 1839.



MACHTHABER IM OSMANISCHEN REICH

Selim III.
(1762-1808)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1789-1807)


Mustafa IV.
(1779-1808)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1807-1808)


Mahmud II.
(1785-1839)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1808-1839)


Abdülmecid I.
(1823-1861)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1839-1861)


Abdülaziz
(1830-1876)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1861-1876)


Murad V.
(1840-1904)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1876)


Abdülhamid II.
(1842-1918)
Sultan und Kalif des Osmanischen Reiches (1876-1909)