Tunesien (2. Jh.)

image-7538048-08_Tunesien.w640.jpg
Bild von Frederick Arthur Bridgman (1847-1928)

MAURETANIA CAESARIENSIS UND MAURETANIA TINGITANA UNTER DER HERRSCHAFT DES RÖMISCHEN KAISERREICHES

In den Jahren 118 und 122 schlägt Kaiser Hadrian Aufstände der Mauren nieder. Und noch unter der Herrschaft dieses Kaisers fallen die freien Baquaten die Küstenstadt Cartennae (Ténès) in der Caesariensis ein. Unter Antonius Pius gibt es erneut einen grossen maurischen Aufstand, währenddessen die Städte Sala am Atlantik und Tipasa am Mittelmeer neu befestigt werden.