1862 Schlacht am Glorieta-Pass

image-8545430-19_New_Mexico_Schlacht_am_Glorieta_Pass.jpg
Schlacht am Glorieta-Pass: Konföderierte beim Angriff auf Pigeon`s Ranch (Zeichnung von Roy Anderson)

26. BIS 28. MÄRZ 1862

Die Schlacht am Glorieta-Pass wird vom 26. bis zum 28. März 1862 geschlagen und ist die entscheidende Auseinandersetzung des New-Mexico-Feldzuges, einer im Rahmen des Amerikanischen Bürgerkrieges durchgeführten Militäroperation der Konföderierten. Mit dieser Schlacht stoppen Unionseinheiten erfolgreich die Invasion der konföderierten Truppen in das New-Mexico-Territorium.