Osage im 19. Jahrhundert

image-8511713-19_Osage.jpg
Osage

Das Ausmass ihres Stammesgebiets ist gewaltig, es erstreckt sich über grosse Teile von vier heutigen Bundesstaaten: Missouri, Kansas, Oklahoma und Arkansas. Die Osage nennen ihr Land wegen dessen zentraler Lage und Fruchtbarkeit „das Zentrum der Erde“ und verstehen sich als Bewahrer dieses Landes. Der Stamm zählt zu dieser Zeit 5500 Angehörige. Sie leben dort bis ins frühe 19. Jahrhundert, als sie ihr Land in Missouri an die Vereinigten Staaten abtreten und nach Westen in das Neosho River Valley in Kansas ziehen.