Ohio im 19. Jahrhundert

image-8555135-19_Ohio_Thomas_Alva_Edison.jpg
Thomas Alva Edison
war mit über 1000 Patenten einer der bedeutendsten US-amerikanischen Erfinder und Unternehmer, der mit seinem Konzern „General Electric“ (1892) die umfassende Elektrifizierung massgeblich vorantrieb und mit Erfindungen wie der langlebigen Glühbirne und des Grammophons das Leben nachhaltig beeinflusste. Er wurde am 11. Februar 1847 in Milan, Ohio in den Vereinigten Staaten geboren und starb am 18. Oktober 1931 mit 84 Jahren in West Orange, New Jersey.

NORDWESTTERITORIUM (1788 BIS 1803)

US-BUNDESSTAAT OHIO (1803 BIS HEUTE)

Ohios zentrale Position spielt im Bürgerkrieg eine bedeutende Rolle. In der Schlacht von Shiloh sterben 2000 Bürger aus Ohio. Als Stonewall Jackson Washington, D.C. bedroht, stellt Ohios Gouverneur David Tod 5000 Freiwillige für die Unionsarmee auf. Der Historiker Andrew R. L. Cayton geht davon aus, dass insgesamt 35.000 Bürger aus Ohio im Krieg sterben. Die wichtigsten Generäle der Union Ulysses S. Grant, William Tecumseh Sherman und Philip Sheridan stammen alle aus Ohio.



INDIANER IN OHIO




MACHTHABER IM NORDWESTTERITORIUM

Arthur St. Clair
(1736-1818)
Gouverneur von Ohio (1788-1802)


Charles Willing Byrd
(1770-1828)
Gouverneur von Ohio (1802-1803)



MACHTHABER IM US-BUNDESSTAAT OHIO

Edward Tiffin
(1766-1829)
Gouverneur von Ohio (1803-1807)


Thomas Kirker
(* um 1760, † 1837)
Gouverneur von Ohio (1807-1808)


Samuel Huntington
(1765-1817)
Gouverneur von Ohio (1808-1810)


Return Jonathan Meigs junior
(1764-1825)
Gouverneur von Ohio (1810-1814)


Othniel Looker
(1757-1845)
Gouverneur von Ohio (1814)


Thomas Worthington
(1773-1827)
Gouverneur von Ohio (1814-1818)


Ethan Allen Brown
(1776-1852)
Gouverneur von Ohio (1818-1822)


Allen Trimble
(1783-1870)
Gouverneur von Ohio (1822)


Jeremiah Morrow
(1771-1852)
Gouverneur von Ohio (1822-1826)


Allen Trimble
(1783-1870)
Gouverneur von Ohio (1826-1830)


Duncan McArthur
(1772-1839)
Gouverneur von Ohio (1830-1832)


Robert Lucas
(1781-1853)
Gouverneur von Ohio (1832-1836)


Joseph Vance
(1786-1852)
Gouverneur von Ohio (1836-1838)


Wilson Shannon
(1803-1877)
Gouverneur von Ohio (1838-1840)


Thomas Corwin
(1794-1865)
Gouverneur von Ohio (1840-1842)


Wilson Shannon
(1803-1877)
Gouverneur von Ohio (1842-1844)


Thomas W. Bartley
(1812-1885)
Gouverneur von Ohio (1844)


Mordecai Bartley
(1783-1870)
Gouverneur von Ohio (1844-1846)


William Bebb
(1802-1873)
Gouverneur von Ohio (1846-1849)


Seabury Ford
(1801-1855)
Gouverneur von Ohio (1849-1850)


Reuben Wood
(* um 1792, † 1864)
Gouverneur von Ohio (1850-1853)


William Medill
(1802-1865)
Gouverneur von Ohio (1853-1856)


Salmon P. Chase
(1808-1873)
Gouverneur von Ohio (1856-1860)


William Dennison junior
(1815-1882)
Gouverneur von Ohio (1860-1862)


David Tod
(1805-1868)
Gouverneur von Ohio (1862-1864)


John Brough
(1811-1865)
Gouverneur von Ohio (1864-1865)


Charles Anderson
(1814-1895)
Gouverneur von Ohio (1865-1866)


Jacob Dolson Cox
(1828-1900)
Gouverneur von Ohio (1866-1868)


Rutherford B. Hayes
(1822-1893)
Gouverneur von Ohio (1868-1872)


Edward F. Noyes
(1832-1890)
Gouverneur von Ohio (1872-1874)


William Allen
(1803-1879)
Gouverneur von Ohio (1874-1876)


Rutherford B. Hayes
(1822-1893)
Gouverneur von Ohio (1876-1877)


Thomas L. Young
(1832-1888)
Gouverneur von Ohio (1877-1878)


Richard M. Bishop
(1812-1893)
Gouverneur von Ohio (1878-1880)


Charles Foster
(1828-1904)
Gouverneur von Ohio (1880-1884)


George Hoadly
(1826-1902)
Gouverneur von Ohio (1884-1886)


Joseph B. Foraker
(1846-1917)
Gouverneur von Ohio (1886-1890)


James E. Campbell
(1843-1924)
Gouverneur von Ohio (1890-1892)


William McKinley
(1843-1901)
Gouverneur von Ohio (1892-1896)


Asa S. Bushnell
(1834-1904)
Gouverneur von Ohio (1896-1900)


George K. Nash
(1842-1904)
Gouverneur von Ohio (1900-1904)