Schweiz (1. Jh.)

image-7536875-07_Schweiz.jpg
Bild von Edmund Blair Leighton (1853-1922)

HELVETIEN UNTER DER HERRSCHAFT DES RÖMISCHEN KAISERREICHES

Es kommt zu einem bewaffneten Zusammenstoss zwischen helvetischen Gruppen und der 21. Legion aus Vindonissa. Als Reaktion lässt der römische Feldherr Caecina hart durchgreifen. Die helvetischen Siedlungen im Aargau werden geplündert und zerstört. Da die Helvetier Widerstand leisten, werden Tausende von ihnen umgebracht oder unter Kriegsrecht als Sklaven verkauft.