Litauen im 21. Jahrhundert

image-8062498-21_Liechtenstein_Tina_Weirather.jpg
Dalia Grybauskaitė
ist eine litauische Politikerin. Bei den Wahlen 2009 wurde sie als erste Frau in das Amt der litauischen Staatspräsidentin gewählt. Sie wurde am 1. März 1956 in Vilnius, Litauische SSR, Sowjetunion, geboren.

REPUBLIK LITAUEN (1990 BIS HEUTE)

2003 sorgt eine Affäre um den litauischen Präsidenten Rolandas Paksas für Wirbel, in der ihm Verwicklungen mit der organisierten Kriminalität vorgeworfen werden. 2004 wird er entmachtet.


MACHTHABER IN DER REPUBLIK LITAUEN

Valdas Adamkus
(* 1926)
Staatspräsident von Litauen (1998-2003)


Rolandas Paksas
(* 1956)
Staatspräsident von Litauen (2003-2004)


Artūras Paulauskas
(* 1953)
Staatspräsident von Litauen (2004)


Valdas Adamkus
(* 1926)
Staatspräsident von Litauen (2004-2009)


Dalia Grybauskaitė
(* 1956)
Staatspräsidentin von Litauen (seit 2009)