Lakota im 19. Jahrhundert

image-8561225-19_Sioux.jpg
Sioux-Gruppe (Gemälde von Charles Deas, 1845)

1805 schliessen die Lakota den ersten Vertrag mit der US-Regierung ab, in dem sie den Vereinigten Staaten ihre Souveränität garantieren. Mitte des 19. Jahrhunderts nimmt der Strom von neuen Siedlern in das Land der Lakota stark zu. Es kommt zu Konflikten und Verlusten an Menschenleben auf beiden Seiten.



MACHTHABER DER LAKOTA

Si Tanka (Spotted Elk)
(1820-1890)
Häuptling der Minneconjou-Lakota-Sioux


Red Cloud
(1822-1909)
Häuptling der Lakota-Sioux


Sitting Bull
(* um 1831, † 1890)
Häuptling der Hunkpapa-Lakota-Sioux