Kuba im 18. Jahrhundert

image-8910077-18_Kuba_George_Keppel.jpg
George Keppel, 3. Earl of Albemarle (gemalt von einem unbekannten Künstler)
war ein britischer Offizier, Politiker und Gouverneur von Kuba. Er wurde am 5. April 1724 geboren und starb am 13. Oktober 1772.

Geschichte des 19. Jahrhunderts

Geschichte des 17. Jahrhunderts


KUBA UNTER DER HERRSCHAFT DER SPANIER UND BRITEN

Die Belagerung von Havanna dauert vom 13. Juni bis zum 13. August 1762. Sie findet im Rahmen des Siebenjährigen Krieges statt und endet mit der Einnahme der spanischen Stadt durch die Briten.



MACHTHABER AUF KUBA

George Keppel, 3. Earl of Albemarle
(1724-1772)
Gouverneur von Kuba (ab 1762)