Kasachstan im 18. Jahrhundert

image-8908859-18_Kasachstan_Ablai.jpg
Ablai (Gemälde von einem unbekannten Künstler)
Ablay (Abilmansur) Khan gehört zu den Nachfahren Dgenibek Khans, des Gründers des kasachischen Staates im 15. Jahrhundert. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts fungierte Ablay Khan als Organisator und Kommandeur der Abteilung des kasachischen Militärs, das gegen die Dschungaren kämpfte. Er nahm an den bedeutendsten Schlachten gegen die Dschungaren von den 1720er bis in die 1750er Jahre teil, für die er im Volk als „Held“ bezeichnet wurde. Er wurde am 23. Mai 1711 geboren und starb vermutlich 1781.

Geschichte des 19. Jahrhunderts

Geschichte des 17. Jahrhunderts


KHANAT DER KLEINEN HORDE (1526 BIS 1824)

KHANAT DER MITTLEREN HORDE (1680 BIS 1812)

Um dem Druck der Oiraten zu entgehen, tun die Kasachen zweierlei: Zum einen kommt es 1728 zu einer vorübergehenden Wiedervereinigung der Kasachen. Zum zweiten unterwerfen sich die drei Horden zwischen 1731 und 1742 nacheinander dem Russischen Kaiserreich, so dass die Russen vergleichsweise friedlich ihr Einflussgebiet erweitern und durch Forts sichern können.



MACHTHABER IM KHANAT DER KLEINEN HORDE

Abulhair Khan
Khan von Kasachstan (1717/1728-1748)


Nürali Khan
(† 1790)
Khan des nördlichen Teil-Khanats (1748-1786)


Sirim Batyr Khan
(† um 1802)
Khan des südlichen Teil-Khanats (1748-1790)


Yesim Khan II.
Khan von Kasachstan (1790-1791)


Yeraly Khan
Khan von Kasachstan (1791-1794)


Yesim Khan III.
Khan von Kasachstan (1796/1797)


Aishuak Khan
Khan von Kasachstan (1797-1803)



MACHTHABER IM KHANAT DER MITTLEREN HORDE

Tawke Khan
Khan von Kasachstan (1680-1715/1718)


Bolat Khan
Khan von Kasachstan (1698/1718-1729/1731)


Semeke Shah Muhammed
Khan von Kasachstan (1719-1731)


Abu'l-Hayr
Khan von Kasachstan (1717/1728-1748)


Abu'l Muhammed
Khan von Kasachstan (1729/1731-1771)


Baraq und Kuchuk
Khan von Kasachstan (1731-1750)


Ablai
(1711-1781)
Khan von Kasachstan (1731/1771-1781)


Abdullah
Khan von Kasachstan (1781)


Vali Khan
Khan von Kasachstan (1781-1819)