Italien im 21. Jahrhundert

image-8048749-21_Italien_Markus_Lanz.w640.jpg
Markus Lanz
ist ein in Deutschland arbeitender italienischer TV-Moderator, der als Moderator der RTL-Sendung „Explosiv – Das Magazin“ (1999-2008) bekannt wurde, seit 2008 Gastgeber der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ ist und durch die letzten 16 Ausgaben der Fernsehshow „Wetten, dass.?“ (2012–2014) führte. Er wurde am 16. März 1969 in Bruneck, Südtirol in Italien geboren.

ITALIENISCHE REPUBLIK (1946 BIS HEUTE)

Bedingt durch die Finanzkrise schrumpft das Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2008 um 1 %, im Jahr 2009 um weitere 5 %. Dank seines Bankensystems und der niedrigen Verschuldung der Privathaushalte kann sich das Land zunächst vor den wirtschaftlichen Folgen schützen, wird jedoch 2011 von der Eurokrise erfasst.


MACHTHABER IN DER ITALIENISCHEN REPUBLIK

Giuliano Amato
(* 1938)
Ministerpräsident von Italien (2000-2001)


Silvio Berlusconi
(* 1936)
Ministerpräsident von Italien (2001-2006)


Romano Prodi
(* 1939)
Ministerpräsident von Italien (2006-2008)


Silvio Berlusconi
(* 1936)
Ministerpräsident von Italien (2008-2011)


Mario Monti
(* 1943)
Ministerpräsident von Italien (2011-2013)


Enrico Letta
(* 1966)
Ministerpräsident von Italien (2013-2014)


Matteo Renzi
(* 1975)
Ministerpräsident von Italien (2014-2016)


Paolo Gentiloni
(* 1954)
Ministerpräsident von Italien (seit 2016)