Marokko (9. Jh.)

image-7542187-15_Marokko.jpg
Bild von Rodolphe Ernst (1854-1932)

MAROKKO UNTER DER HERRSCHAFT DER ABBASIDEN

Idris II. lässt 806, gegenüber dem von seinem Vater angelegten Militärlager Fès, auf der anderen Flussseite eine neue Residenzstadt anlegen. Durch die Ansiedlung von Flüchtlingen aus Kairuan und al-Andalus im Jahr 818 entwickelt sich die Stadt schnell zu einem Zentrum der Gelehrsamkeit und zum Ausgangspunkt einer Islamisierung.