Italien (16. Jh.)

image-7622328-22_Italien.jpg
Bild von Tizian (* um 1488, + 1576)

ITALIEN UNTER DER HERRSCHAFT DES HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES DEUTSCHER NATION UND DES KIRCHENSTAATES

Die Eidgenossenschaft, Spanien, Venedig und der Papst vereinigen sich zur Heiligen Liga, um die Franzosen aus Mailand zu vertreiben, was ihnen 1512 gelingt. In der Schlacht von Marignano (Herbst 1515) unterliegen die Schweizer jedoch wieder den Franzosen, und sie müssen Mailand räumen.


ITALIEN




PERSÖNLICHKEIT VON ITALIEN

Giordano Bruno
Priester, Dichter und Philosoph (1548-1600)