Iran (3. Jh.)

image-7538318-09_Iran.w640.JPG
Bild von Stanislaus von Chlebowski (1835-1884)

PARTHERREICH (3. JH. V. CHR. BIS 3. JH. N. CHR.)

SASSANIDENREICH (UM 224 BIS UM 642 N. CHR.)

Das Sassanidenreich, das in der Forschung gelegentlich auch als Neupersisches Reich bezeichnet wird, ist über Jahrhunderte hinweg eine bedeutende Grossmacht und ein Rivale des römischen bzw. des oströmischen Reiches.


MACHTHABER IM PARTHERREICH

Vologaeses V.
König des Partherreiches (191-207)


Vologaeses VI.
König des Partherreiches (207-227)


MACHTHABER IM SASSANIDENREICH

Ardaschir I.
König von Persien (224-240)


Schapur I.
König von Persien (240-272)


Hormizd I.
König von Persien (272-273)


Bahram I.
König von Persien (273-276)


Bahram II.
König von Persien (276-293)


Bahram III.
König von Persien (293)


Narseh
König von Persien (293-302)