Im Reiche des silbernen Löwen IV (1902-1903)

image-7712367-1902_Im_Reiche_des_IV.jpg
Im Reiche des silbernen Löwen IV (Das versteinerte Gebet)
(Geschrieben: 1902-1903)

Reiseerzählung (Verlag Fehsenfeld: Grüner Band 29: "Im Reiche des silbernen Löwen IV" und Karl-May-Verlag: Grüner Band 29: "Das versteinerte Gebet")

Inhalt
Ereignisse aus dem vorigen Band zeigen ihre tiefere Bedeutung; in einem langen Nachtgespräch halten der Ustad (der Meister der Dschamikun) und Kara Ben Nemsi innere Einkehr. Es ist Karl Mays eigene Persönlichkeit, die in diesem Spätwerk im Ringen mit sich selbst liegt.