Guinea-Bissau im 21. Jahrhundert

image-8046262-21_Guinea_Bissau_José_Mário_Vaz.jpg
José Mário Vaz
ist seit Juni 2014 Präsident seines Landes. Er wurde am 10. Dezember 1957 in Cacheu geboren.

REPUBLIK GUINEA-BISSAU (1973 BIS HEUTE)

2011 übersteht Malam Bacai Sanhá einen Putschversuch, als er zur medizinischen Behandlung in Paris weilt. Am 9. Januar 2012 stirbt er dort jedoch im Krankenhaus.


MACHTHABER IN DER REPUBLIK GUINEA-BISSAU

Kumba Ialá
(1953-2014)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (2000-2003)


Veríssimo Correia Seabra
(1947-2004)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (2003)


Henrique Pereira Rosa
(1946-2013)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (2003-2005)


João Bernardo Vieira
(1939-2009)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (1980-1999 und 2005-2009)


Malam Bacai Sanhá
(1947-2012)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (1999-2000 und 2009-2012)


Mamadu Ture Kuruma
(* 1947)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (2012)


Manuel Serifo Nhamadjo
(* 1958)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (2012-2014)


José Mário Vaz
(* 1957)
Staatspräsident von Guinea-Bissau (seit 2014)